THE MILKTRANSFER-TANKS

ALLGEMEINE DEFINITION

«MilkTransfer»-Tanks sind isotherme Edelstahltanks, die den Transport von Milch unter guten Bedingungen gewährleisten. Sie garantieren eine stabile Temperatur über einen langen Zeitraum, lassen sich leicht auf einer großen Anzahl von Fahrzeugen oder Anhängern installieren und ermöglichen die Abholung bei verschiedenen Herstellern.

Alle «MilkTransfer»-Tankwagenmodelle verfügen über eine hochwertige Doppelwand aus Edelstahl AISI 304, die mit Polyurethanschaum umweltschonend isoliert ist, um die Milch während des Transports (8- 12 Stunden) ohne Einsatz eines Kühlaggregats kalt zu halten.

Die Qualität und Oberflächenbehandlung des Edelstahls sowie das Waschsystem verhindern die kleinste Ablagerung von Milch und verhindern so die mikrobielle Entwicklung und Veränderung der transportierten Milch

FUNKTIONSMERKMAL

Ein oder mehrere Abteile: Die Unterteilung des Innenraums in ein oder mehrere Abteile trägt zur Transportsicherheit bei, indem sie das Gleichgewicht der Milch beim Bremsen begrenzt und auch die Trennung der Milch aus verschiedenen Quellen ermöglicht. Jedes Abteil hat sein eigenes Milchabflussventil.

Waschen: integriertes System mit Wasserkreislauf und Kugeldiffusor zur perfekten Reinigung und Desinfektion des Tanks nach jedem Gebrauch.
Elliptische Zisterne : ovale Zisterne für einen niedrigen Schwerpunkt. Robustheit und Ausdauer, um mit den Einschränkungen des Transports zurechtzukommen.

DÄMPFUNG :

Typ INTERVOL RFN-24 Zweikomponenten-PolyurethanHartschaumstoff Das verwendete Expansionsgas ist HFCKW 141b (FCKW-frei). Dichte: 40 kg/m³ (DIN 53420) Druckfestigkeit: 20 kPa (DIN 53421). Wärmeleitfähigkeit bei 24°C: 0,023 W/m°K (DIN 18164).

GAUGE RULE :

Hochpräzises Lineal aus Edelstahl (AISI 304) zum einfachen und direkten Ablesen in mm. Standard-Messtisch (Liter).
Die Tanks entsprechen der EU-Richtlinie 98/37 über Maschinensicherheit, haben das CE-Zeichen und erfüllen die internationalen Normen EN 292-1, EN 292-2, EN 294, EN 349, EN 418, EN 1672-1, EN 60204.

CITERNE DE TRANSPORT
CUVE DE TRANSPORT
CITERTNE DE TRANSPORT

TECHNISCHE DATEN

Rostfreier Stahl 18/10, DIN 1.4301, AISI 304
Einfache Installation auf einem Lieferwagen oder Lastwagen
Horizontaler Behälter elliptischer Art mit einem oder zwei Einzelabteilen. Dicke des Innenmantels: 2,00 mm.
Dicke der Außenhülle: 1,50 mm.
Art der Isolierung: INTERVOL RFN-24. Die Isolierung wird durch eine präzise und kontrollierte Injektion von umweltfreundlichem, hochdichtem Polyurethanschaum erreicht. Zwei-Komponenten-Polyurethan-Hartschaumsystem. Das Schaumtreibmittel ist HCFC-141b (FCKW-frei). Dichte: 40 kg/m³ (DIN53420). Druckfestigkeit: 20 kPa (DIN53421). Wärmeleitfähigkeit bei 24°C: 0,023 W/m.°K (DIN18164).
Glatte Innenflächen, abgerundete Ecken, perfekt polierte Schweißnähte.
Von 1 bis 3 Milchauslässe je nach Modell.
PVC-Schraubkappe DN50 mit Edelstahlkette.
Schacht aus Edelstahl AISI 304 Ø 400mm, erhöht, um ein Überlaufen zu vermeiden, wasserdicht.
Vorinstallation für CIP (CIP) mit Waschrohr Ø25 mm und Kugeldiffusor.
Entlüftung mit Edelstahlstopfen, kann als Milcheinlass verwendet werden.
Speziell konstruierte Edelstahlfüße zur geeigneten Montage auf dem Lkw.

OPTIONEN :

TRIPHASED EDELSTAHL-MILCHPUMPE 400V/50Hz – 0,75 kW – 10 m³/h MIT ANSAUGUNG IN D.40 und ABLASSUNG IN D.25 MIT DN40
EDELSTAHL-EINFACHMILCHPUMPE 220V/50Hz – 0,75 kW – 10 m³/h MIT ANSAUGUNG IN D.40 und ABLASSUNG IN D.25 MIT DN40

EDELSTAHL-MILCHPUMPE 12V – 0,37 kW – 2,6 m³/h MIT 1»1/4-AUFNAHME UND ABLASSUNG,
Abgestufte Skala für die individuelle Milchmengenmessung mit einer Umrechnungstabelle, Genauigkeit: ± 5%.

Adapter DN50 auf SMS 51 oder auf andere Gewindetypen/Größen